Herzlich Willkommen zum 1. Blogbeitrag

Steg in die Freiheit

“Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.” (Jean-Jacques Rousseau)

Menschen sind Unterschiedlich. Sie unterscheiden sich in allen möglichen Bereichen. Einer dieser Bereiche ist mir in meinem Umfel in letzter Zeit immer wieder besonders aufgefallen. Ich rede vom Freheitsdrang, der bei verschiedenen Menschen sehr unterschiedlich ausfallen kann. Es gibt Menschen, die noch nie darüber nachgedacht habe, ob sie sich frei fühlen und andere, die mit jeder Faser ihres Körpers nach Freiheit streben. Ich habe z.B. sehr gute Freunde, die mir in vielen Dingen sehr ähnlich sind, wenn wir dann aber über mein Lieblingsthema, Freiheit, sprechen und darüber, was Freiheit für uns bedeutet, merke ich, dass ich mit meiner Ansicht oft alleine dastehe. Woran liegt das? Nun, mein Verständnis von Freiheit umfasst vor allem, dass ich frei über meine Zeit verfügen möchte und dass ich nichts tun muss, was ich nicht möchte. Wie viele Menschen begeben sich täglich auf den Weg ins Büro und zu einem Job, der ihnen nichts bedeutet und der ihnen kostbare Zeit stiehlt, Zeit die diese Menschen viel lieber mit ihren Familien oder Freunden verbracht hätten, wenn sie nur die Freiheit dazu hätten. Mein Freiheitsdrang ist nicht übermäßig groß, dennoch fühle ich mich spätestens dann unfrei, wenn ein anderer (z.B. der Chef) über meine Zeit verfügen kann, wenn jemand anders entscheidet, wann ich aufstehen muss, wann ich im Büro sein muss, wann ich heimgehen darf und wie viele Tage im Jahr ich Urlaub nehmen darf. Für so viele Menschen in Deutschland ist aber genau dies Alltag und viele von ihnen sind auch ganz zufrieden damit und führen ein glückliches Leben. Ich freue mich für diese Leute, aber mein Blog ist für andere gedacht. Dieser Blog ist für Menschen, deren Freiheitsdrang größer ist, Menschen die mehr vom Leben erwarten und die sich nicht mit den vorgegebenen Wegen zufrieden geben wollen. Hier werden in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten Artikel erscheinen über Themen wie Digitales Nomadentum, Freiheit, Reisen, die Suche nach dem Glück und Persönlichkeitsentwicklung. Ich freue mich darauf, mich mit Euch auf diese Reise zu begeben!

Namaste,
Freiheitsblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.